Teilnahmebedingungen für die Adventsrätsel 2019 des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege /
Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten:

  1. Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme für die einzelnen Gewinnspiele, die auf der Website www.advent.stmgp.bayern.de (weitergeleitet von der Domain www.stmgp.bayern.de/advent und www.advent.stmgp.de) des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (Haidenauplatz 1, 81667 München und Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg), nachfolgend als „Veranstalter“ bezeichnet, im Zeitraum vom 1. bis 28. Dezember 2019 angeboten werden. Pro Advents-Woche wird ein Gewinnspiel angeboten.
  2. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren, die einen Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme über Gewinnspielagenturen ist untersagt, ebenso die Teilnahme mit mehreren Identitäten und/oder E-Mail-Adressen zum Zwecke der Chancenerhöhung.
  3. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist das Online-Teilnahmeformular einschließlich der abgefragten Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Postanschrift) vollständig auszufüllen und abzuschicken. Eine Teilnahme auf anderem Wege ist nicht möglich.
  4. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer darf nur einmal pro einzelnem Gewinnspiel unter Angabe seiner E-Mail-Adresse an der Verlosung teilnehmen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient die elektronisch protokollierte Anmeldung beim Veranstalter.
  5. Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, zum Beispiel bei Verstößen gegen die vorgenannten Bedingungen sowie bei dem nachweislichen Versuch zu manipulieren oder bei erfolgter Manipulation.
  6. Der Veranstalter hat die Verfügbarkeit und die Funktionen des Gewinnspieles auf der Website nicht zu gewährleisten (so zum Beispiel bei Serverausfällen). Das Gewinnspiel kann aufgrund unvorhergesehener, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegender Umstände, verändert, ausgesetzt oder beendet werden, ohne dass den Teilnehmerinnen und Teilnehmern hieraus etwaige Ansprüche entstehen. Als solche Umstände sind insbesondere der Ausfall von Hard- und Software, das Auftreten von Programmfehlern oder Computerviren, das nicht autorisierte Eingreifen Dritter sowie mechanische, technische oder rechtliche Probleme anzusehen, die nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegen.
  7. Pro Woche wird am Adventssonntag ein Rätsel oder Spiel angeboten. Der Teilnahmeschluss für die Wochenverlosung endet am jeweiligen auf den Adventssonntag folgenden Samstag, 23.59 Uhr. Nur rechtzeitig und vollständig ausgefüllte Anmeldeformulare werden berücksichtigt. Für den ausbleibenden, verspäteten oder unvollständigen Zugang übermittelter Daten ist der Veranstalter nicht verantwortlich.
  8. Die Gewinner werden unmittelbar nach Einsendeschluss ermittelt. Gewinnerinnen und Gewinner sind 20 (zwanzig) Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Wochenrätsel im Zeitraum des Gewinnspiels, die eine richtige Antwort abgegeben haben und nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann über den gesamten Gewinnspielzeitraum nur einmal gewinnen.
  9. Eine Auszahlung des Gewinns in bar oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich, der Gewinn ist nicht an Dritte übertragbar.
  10. Der Gewinn wird spätestens bis zum 24.01.2020 in den Versand gegeben. Die Zusendung des Gewinns erfolgt an die angegebene Adresse und ist kostenlos. Falls die Gewinnannahme verweigert wird, verfällt der Gewinn.
  11. Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
  12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  13. Die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer (E-Mail-Adresse, Postanschrift) werden zur Durchführung des Gewinnspiels im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben vom Veranstalter verarbeitet. Die Daten werden spätestens nach dem 24.01.2020 gelöscht. Die Protokolldaten des Webservers werden spätestens am 24.01.2020 gelöscht.
  14. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.